• Mitglied im VCSH

    Verband der Campingplatzunternehmer Schleswig-Holstein e. V.

Gebietsaustausch 1945

Gebietsaustausch im Jahre 1945

Gegen Ende des zweiten Weltkrieges fiel das Gebiet um den heutigen Campingplatz mit dem Vorrücken der Roten Armee kurzzeitig in den Einflussbereich der sowjetischen Besatzungszone. Diese Zeit reichte aus, um ansässige Gutsherren zu vertreiben, sofern sie nicht schon vorher geflohen waren, um eine Bodenreform durchzuführen und den Bauern eigene Ländereien zukommen zu lassen.
Nur wenige Monate später wurden Römnitz und die umliegenden Gemeinden der britischen Besatzungszone zugeschlagen und im Gegenzug erhielten die Russen Gebiete etwas weiter östlich und am Schaalsee.
Dieser Gebietsaustausch wurde zum Zwecke einer Grenzbegradigung durchgeführt und fast sämtliche Bauern/Landeigentümer wurden später von westdeutscher Seite her(!) enteignet.

Aktuell

  • Winterpause

    Wir wünschen all unseren Campern, Seglern und Anglern und all denen, die es einmal werden wollen, eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in die nächste Saison.
    Ab dem 1. April 2018
    sind wir wieder für Sie da und verbleiben bis dahin
    Ihre Familie Franke


    Lesen Sie mehr...